Entscheidungsfreiheiten

Freiheit bedeutet nicht nur, seine eigenen Fesseln zu lösen, sondern ein Leben zu führen,

das auch die Freiheit anderer respektiert und fördert.

Nelson Mandela

 

SOLIDAGO-Mitglieder können ihre TherapeutInnen und Therapien frei wählen. Sie sind nicht an Leistungskataloge gebunden, die von Dritten festgelegt und geändert werden. Der Arzt-Patienten-Dialog ist frei von Restriktonen, die sinnvolle Therapien einschränken. Jeder Mensch ist einzigartig. Deshalb sind individuelle Heilungswege meist auch effiziente Heilungswege.

 

SOLIDAGO-Gemeinschaften üben ihre Entscheidungsrechte gemeinsam aus. Die Mitglieder in den lokalen Gemeinschaften verantworten den Umgang mit ihren finanziellen Mitteln. Entscheidungsfreiheit und Verantwortung gehören untrennbar zusammen.

 

Der SOLIDAGO-Vorstand tritt ein für die Weiterentwicklung der Freien Solidargemeinschaften. Die Entscheidungsfreiheiten der Mitglieder sind ein hohes Gut. Daraus entstehen innovative Impulse für das Gesundheitssystem. Diese sind wertvoll für die Menschen in unserer Gesellschaft.

 



Main menu 2

EU Copyright | Page